Kinder weinen, Narren warten, Dumme wissen, Kleine meinen, Weise gehen in den Garten. (Joachim Ringelnatz)

NEWS

Einladung zum Kleinen Parkpflegeseminar im Schlosspark Senden, Kreis Coesfeld

Gartenlaien wie -fachleute, Einheimische und von weiter her, Jung und Alt, „Wiederholungstäter“ oder Neulinge, kurzum alle Menschen, die Freude und Interesse an Gartenarbeit und an der gemeinsamen Erhaltung von bedeutendem Kulturgut haben sind herzlich eingeladen, am Samstag, 16. Februar 2019 am Kleinen Parkpflegeseminar im Schlosspark Senden teilzunehmen.

Um 9:00 Uhr wird mit einem Rundgang zu den „Baustellen“ gestartet. (Anmeldung ab 8:30 Uhr im Schlosshof), Die Arbeiten enden gegen ca. 16:30 Uhr. Für das leibliche Wohl zur Mittags- und Kaffeezeit wird gesorgt, warme Getränke, Tee und Wasser stehen den ganzen Tag zur Verfügung. Nach einem abschließenden Rundgang und Besichtigung der geleisteten Arbeiten sind alle Teilnehmer zu einem gemütlichen Ausklang am Lagerfeuer eingeladen.
Um das Mitbringen von privaten Gartengerätschaften wie Handscheren, Astscheren, Gartensägen, Handbeile, Spaten (bitte markieren) etc. wird gebeten. Fehlendes wird durch den Bauhof Senden freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Ausdrücklich ist auch die Teilnahme von Kettensägenführern (mit Scheinnachweis) erwünscht! Bitte achten Sie auf wetterfeste, warme Arbeitskleidung, sowie Arbeitshandschuhe und festes, hochgeschlossenes Schuhwerk!

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis spätestens zum 10.2.2019 an den LWL oder den Verein Schloss Senden e.V.unter Angabe folgender Informationen:

  • Name, Alter
  • Kontaktmöglichkeit (Mail, Telefonnummer oder Postdresse)
  • ob bereits Erfahrung mit ehrenamtlicher Gartenpflege, ggf.  professionelle Gärtnertätigkeit vorhanden sind
  • welche Werkzeuge Sie mitbringen können

Veranstaltungsort: Schloss Senden Holtrup 3 48302 Senden

Anmeldung und Kontakt:

LWL- Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen Monika Riedel
Tel.: 0251 – 591 – 4649
Fax: 0251 – 591 - 4025
E-Mail: monika.riedel@lwl.org

sowie
Verein Schloss Senden e.V.
Tel.: 02597 9399270
E-Mail: fsj@schloss-senden.de
www.schloss-senden.de

Wir hoffen auf viele helfende Hände und eine tatkräftige Beteiligung zur Erhaltung des Schlossparks Senden!